Projekte
       
  Verschraubung Kurbelwellenlager 6-12 Zylinder Motor
       
  Aufgabenstellung:
Für die Bearbeitung der Kurbelwellenlager an den Sechs-, Acht- und Zwölf-Zylinder-Motoren sollen die Lagerbrücken prozeßsicher auf Drehmoment mit anschließendem Drehwinkelanzug verschraubt werden.

Lösung:
Für diesen Arbeitsvorgang wurde ein eigener Arbeitsplatz komplett neu eingerichtet. Die Motorengehäuse werden über einen Hebezug auf die 360° drehbare Werkstückauflage aufgesetzt. Mit einem Doppelspindler mit den Schraubern des Typs PSM/DSE T066I100 und den Steuerungen CS4000mini werden die Lagerbrücken verschraubt. Die verschiedenen Schraubparameter werden über die pneumatische Lochbildverstellung automatisch abgefragt und aufgerufen. Die Anzeige der Drehmomente und der Drehwinkel erfolgt direkt an den Spindeln und der Status der Verschraubung an den Ampelanzeigen.
 
PSM Arbeitsplatz zur hochgenauen Verschraubung von Kurbelwellenbrücken
       
 
 Zurück
 
 Nächstes Projekt

PSM Powertool Systems Manglitz GmbH, Wolfgangshof 4, 82140 Olching ; Telefon: +49 (0)89 899621-0, Fax: +49 (0)89 899621-30   •  Impressum